Mein Portfolio

Latex kennt keine Grenzen. Es ist mir schon lange nicht mehr passiert, dass ich einem Klienten sagen musste, dass ich seine Vorstellung nicht realisieren kann. Dabei helfen mir nicht nur meine Erfahrungen, aber auch Fortschritte bei der Herstellung des eigentlichen Materials. Ich liebe einen eleganten Stil, aber auch alternative Dinge, ich stelle Sachen für SM Studios her, aber auch fürs heimische eheliche Schlafzimmer. Die Verbindung von Latex und Punk finde ich geil. Gerne arbeite ich mit Leuten, die mich an sie heranlassen. Wenn ich erkenne, wie sie wirklich sind, kann ich besser entwerfen, was am Ende zu ihnen passen wird. Es geht dabei überraschenderweise nicht nur um perfekte Kurven des Körpers. Im Gegenteil. Latex muss zu allererst die Persönlichkeit ausdrücken.